Rollerrestauration

Aufgrund der steigenden Nachfrage bieten wir einzelne Restaurationsvorgänge aber auch Komplettrestaurationen an. Wir können jeden Arbeitsgang einzeln aber auch im Set anbieten!

Die Sandstrahl- und Lackierarbeiten führen, jeweils auf den Arbeitsgang, darauf spezialisierte Fremdfirmen in unserem Auftrag durch.

Bei den nachfolgenden Restaurationsabschnitten handelt es sich um Lösungen in höchster Qualität. Die Vespa wird dabei vom Kunden beigestellt oder bei uns gekauft und ist im Preis nicht enthalten:

 

 

1- Zerlegungsarbeiten

Der Roller wird in alle Einzelteile zerlegt. So können wir die Einzelteile für die weitere Bearbeitung vorbereiten.

Pauschalpreis € 399,-





2- Sandstrahlen und Grundieren

Der alte -oft mehrschichtige- Lack sowie etwaige Spachtelmasse bzw. Rost werden hier entfernt. Um erneuten Rostbefall keine Chance zu geben, wird sofort nach dem Entlackungsvorgang grundiert!

 

Pauschalpreis € 299,-






3- Galvanische Verfahren

Gemäss dem Originalzustand folgt das Verzinken, Verchromen und Hochglanzpolieren. Dieser Punkt lohnt sich besonders bei seltenen und raren Modellen. Bei gängigen Modellen, z.B. VNB/Sprint , sind verchromte und verzinkte Teile ohnehin neu bei uns auf Lager.

 

Pauschalpreis € 399,-

 

 

 





4- Komplettlackierung

Bei der Restauration eines Oldtimers ist die Lackierung das Um und Auf!

Anbauteile wie Sitzbank, Scheinwerfer etc. sind einfach zu ersetzen, nur die Lackierung bleibt und lässt sich nicht einfach austauschen- sie bleibt für immer!

Aus diesem Grund arbeiten wir seit September 2005 mit einem renomierten Lackierfachbetrieb in der nahen Umgebung zusammen.

Dadurch werden Toplackierungen Realität!

Als Beispiel dient unter anderem unsere Vespa 125 aus Baujahr 1951.

Diese wurde von unserem Lackierbetrieb in Max Meyer Originalfarbe lackiert. Das Fahrzeug steht beim uns im Chefbüro und jeder ist gerne eingeladen sich von dieser Arbeit zu überzeugen.

 

 

Richtpreis € 1300,- +/- je nach Farb- und Lackwunsch.





5- Zusammenbau

Der Zusammenbau erfolgt dann mit Neuteilen aus unserem Lager. Wir können schwarze Standardreifen oder auch Weißwandreifen, Chrom- oder originale Felgen, graue oder schwarze Gummiteile montieren, je nach Wunsch des Kunden.

 

Pauschalpreis für Modelle 1946-1958 € 1999,-

Pauschalpreis für Modelle 1958-1978 € 1799,-

Die beiden oben angeführten Pauschalpreise sind nur gültig wenn wir die Arbeiten zwischen Oktober und März durchführen dürfen. In der Hauptsaison von April bis September sind dies Regiearbeiten und es gelten die Standardstundensätze der Werkstatt.

 

 

 

 

 

 

 






Setangebot

Punkt 1-5 für alle Modelle von 1958-1978:

1- Zerlegungsarbeiten                     € 399,-

2- Sandstrahlen und grundieren      € 299,-

3- Galvanische Verfahren                 € 399,- 

4- Komplettlackierung                      € 1300,-

5- Zusammenbau                             € 1799,- 

                                                       € 4196,-

                                          Setpreis € 4100,-

 

Punkt 1-5 für alle Modelle von 1946-1958:

1- Zerlegungsarbeiten                     € 399,-

2- Sandstrahlen und grundieren      € 299,-

3- Galvanische Verfahren                 € 399,- 

4- Komplettlackierung                      € 1300,-

5- Zusammenbau                            € 1999,- 

                                                        € 4396,-

                                          Setpreis € 4300,-

  

Auf Wunsch übernehmen wir auch gerne die komplette Revision des Motors.
Der Preis dafür kann vorab schwer definiert werden. Je nach Zustand und Baujahr des Motors kostet dies zwischen € 800,- und € 1500,-.

In Punkt 4 ist keine Spenglerarbeit enthalten.
Preis nur nach vorheriger Ansicht bzw. nach Punkt 2. Bei durchschnittlich gut erhaltenen mit wenig Schweiss- und Richtzeit reichen meist € 500,-

In Punkt 5 sind im Preis keine Neuteile enthalten.
Man kann für eine ordentliche Restauration bei Modellen von 1958 bis 1978 ca. € 1500,- und von Modellen 1946-1957 ca. € 2500,- bemessen.

 

 

 

 





Da diese Art der Restauration aufgrund der unüberbietbar hohen Qualität sehr kostspielig ist, bieten wir auch restaurierte Fahrzeuge zum Preis von derzeit ca. € 5000,- an. Das Ergebnis sind ebenfalls sehr schöne Roller aber im Detail nicht von der Qualität wie oben beschrieben.

Die Abrechnung erfolgt nach jedem einzelnen Restaurationsschnitt per Rechnung. Nach Zahlungseingang wird der nächste Restaurationsabschnitt begonnen. Die Abschlussrechnung ist bei Abholung des fertig restaurierten Fahrzeuges in bar zu bezahlen.